Entdecken Sie die große Auswahl an Medien für den Druck

Zur Kennzeichnung aller Komponenten des Schaltschranks

KARTEN, PLATTEN, STREIFEN, ETIKETTEN FÜR IHRE KENNZEICHNUNG

Karten und Etiketten zur Kabelkennzeichnung

Kabelkarten

Grafoplast-Kabelkarten lassen sich dank der speziellen Röhrchen einfach anbringen und ermöglichen Ihnen die eindeutige Identifizierung einzelner elektrischer Leitungen.
Die starren Karten werden aus Polycarbonat hergestellt und sind in der photolumineszierenden Version LabeLux, Halogen Free oder MetalDetectable erhältlich, einer speziellen Formulierung, die sie durch Metalldetektoren identifizierbar macht.
Die flachen Karten hingegen bestehen aus PVC und werden mit der speziellen Röhre der Serie 500 kombiniert.Das neue Layout hat bis zu 108 Karten pro Modul.

Garnmarkierungskarten

Die Kabelmarkierungskarten wurden speziell entwickelt, um eine direkte Anwendung auf dem Kabel zu ermöglichen. Dank des unter der Karte positionierten Hakensystems können sie ohne Hilfe von Rohren oder anderen Stützen verwendet werden.
Sie werden aus photolumineszentem LabeLux-Polycarbonat hergestellt und sind auch in den Formulierungen Halogenfrei und Metalldetektierbar erhältlich.

Selbstlaminierende Etiketten

Diese selbstlaminierenden Klebeetiketten werden ohne Hilfe von Trägern direkt auf die Ader oder das Kabel aufgebracht.
Sie bestehen aus zwei Teilen: einem bedruckbaren farbigen und einem transparenten, der sich zum Schutz der Markierung umwickelt.

Etiketten für Kennzeichnung von Kabeln oder Kabelgruppen

Geschlitzte Tags

Die geschlitzten Anhänger dienen der Kennzeichnung von Kabelmänteln oder Kabelbündeln mit Hilfe von Kabelbindern.

Grafoplast bietet eine starre Version aus Polycarbonat an, die auch halogenfrei oder metalldetektierbar erhältlich ist.

Die flache, dünnere Version wird stattdessen aus PVC hergestellt und ist auch in der langnachleuchtenden LabelPhos-Version erhältlich.

Klemmenmarkierung

Klemmkarten

Grafoplast-Klemmkarten ermöglichen eine einfache und schnelle Kennzeichnung. Die verschiedenen Kupplungssysteme, die unter den Karten positioniert sind, wurden speziell entwickelt, um mit den Klemmen der gängigsten Marken kompatibel zu sein.

Sie werden aus photolumineszierendem LabeLux-Polycarbonat hergestellt und sind auch in den Versionen HalogenFree und MetalDetectable erhältlich

Streifen für Klemmen

Die Streifen für Klemmen sind eine schnelle und kostengünstige Lösung für Ihre Kennzeichnung. Sie sind in PVC und selbstklebendem Vinyl erhältlich.

Platten und Streifen für Knöpfen und Schienen

Platten für Knöpfe und Schienen

Diese PVC-Anhänger sind je nach gewähltem Träger für alle Arten von Markierungen ausgelegt: Rohr, Klemme, Schiene oder Schildhalter. Die Klebeversion ermöglicht eine einfache Anbringung sowohl innerhalb als auch außerhalb des Schaltschranks.
Die Tags sind auch in der nachleuchtenden LabelPhos-Version erhältlich.

Streifen Modulare

Grafoplast-Streifen aus PVC ermöglichen die einfache Identifizierung von modularen Geräten auf Verteilerfeldern. Sie werden in klebender und nicht klebender Ausführung in Kombination mit den Spezialschienen hergestellt.
Dank der SimploX-Software werden sie automatisch in Module unterteilt.
Die Streifen sind auch in der langnachleuchtenden Version LabelPhos erhältlich.

Kennzeichnung von elektrischen Geräten und Komponenten

PLC Streifen

Diese PVC-Streifen in verschiedenen Größen ermöglichen die SPS-Kennzeichnung und ersetzen die mitgelieferten Standardstreifen

Etiketten aus Vinyl und Polyester

Vinyletiketten sind speziell für die Kennzeichnung von Geräten im Schaltschrank konzipiert. Sie bieten guten Halt auf gekrümmten Oberflächen.
Polyester-Etiketten eignen sich zur Kennzeichnung der Außenseite des Schranks mit einem Betriebstemperaturbereich von -40 bis +150 ° C.

Der Polyester wird außerdem einer Oberflächenbehandlung unterzogen, die seine Beständigkeit gegen äußere Einflüsse erhöht.

Karten für Kontaktgeber

Diese Karten werden mittels Schnellkupplung am Bauteil angebracht und ermöglichen eine eindeutige und präzise Kennzeichnung.

Sie werden aus Polycarbonat hergestellt und sind auch in der nachleuchtenden Version LabeLux und HalogenFrei erhältlich.

Kontrollplatten

Diese PVC-Tags ermöglichen die schnelle Identifizierung von Komponenten innerhalb und außerhalb des Schaltschranks durch die Verwendung von Kabelbindern.
Sie sind auch in der langnachleuchtenden Version LabelPhos erhältlich.

Kennzeichnung für Außenblende

Platten für Außenverkleidung

Grafoplast verfügt über ein breites Sortiment an Kennzeichnungsschildern für Außenverkleidungen in klebender und nicht klebender Ausführung, die Qualität und Langlebigkeit garantieren.
Neben den klassischen PVC-Platten, die auch in der langnachleuchtenden LabelPhos-Version erhältlich sind, bietet Grafoplast sowohl halogefreie und metalldetektierbare Polycarbonatplatten (speziell für die Lebensmittel-, Pharma- und Kosmetikbranche) als auch Methacrylatplatten, ein Material mit ausgezeichneter Beständigkeit gegen Witterungseinflüsse und das auch bei Sonneneinstrahlung nicht gelb.

Polyester-Etiketten

Polyester-Etiketten eignen sich besonders für die Kennzeichnung der Außenseite des Schranks, mit einem Betriebstemperaturbereich von -40 bis +150 ° C.

Der Polyester wird außerdem einer Oberflächenbehandlung unterzogen, die seine Beständigkeit gegen äußere Einflüsse erhöht.